Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von saulute am 03.11.2005, 22:54 Uhrzurück

Re: Gibt es hier alkoholkranke Frauen/Mütter?

Also, ich glaube nicht, dass ich alkoholkrank bin, aber ich trinke gerne abends ein oder zwei gläser rotwein, so jeden zweiten abend, am wochenende, wenn ich ausschlafen darf, auch mehr.
während der Schwangerschaft habe ich auch getrunken, gerne mal ab und zu ein glas wein oder 2 cl cognac, in litauen, wird das schwangeren frauen sogar verschrieben, wenn sie nachts schlafen können. Ich habe auch rohe steaks gegessen, sushi, mal zigarette geraucht, leberpastete, ich habe in meiner Schwangerschaft auf nichts verzichtet, aber alles in maßen.
Und weiß, noch, wie der Frauenarzt zu mir sagte, mien baby fühlt sich wohl im Bauch, weil es soviel bewegt hat.
Habe auch kerngesunde Tochter bekommen, die mit ihren 15 Monaten, noch nie krank war.
Finde hier in Deutschland zu übertrieben, wovor man sich alles als Schwangere hüten muß.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten