Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von zweimam am 20.06.2011, 14:55 Uhrzurück

Re: Gewissenskonflikt – Kindeswohl gefährdet

Geht es darum, den Kindern zu helfen, oder darum, Recht zu haben?

Auch wenn an die Eltern wirklich kein rankommen ist, würde ich es trotzdem immer wieder versuchen. Evtl. auch andere Verwandte mit ins Boot nehmen.

Was soll denn das Jugendamt machen? Bestenfalls würde es die Eltern ermahnen können, sich zu kümmern. Wäre denn damit alles erledigt? Wenn es wirklich so schlimm ist (auch das steht meines Erachtens noch nicht ganz fest) Würden sich die Eltern ganz sicher nicht auf Tipps und Ratschläge des JA einlassen. Oder wenn, dann nur pro forma.

Ich bleibe dabei: Es geht nur mit den Eltern. Ohne erhobenen Zeigefinger und ohne Drohungen. Was nützt es denn den Kindern, wenn eine Anzeige moralisch richtig ist, sich aber für sie nichts ändert. Da würd ich lieber über meinen Schatten springen umnd meinetwegen "speichelleckend" versuchen, die Eltern zu erreichen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten