Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von faya am 26.08.2005, 14:08 Uhrzurück

Gestern abend im TV : Klone im Sport

Gestern abend habe ich einen seriösen Bericht im TV gesehen über das Klonen von Sportpferden.

Da die erfolgreichsten Sportpferde meist Wallache sind und zeugungsunfähig sind, geht man dazu über, nun die besten von Ihnen zu klonen.

Diese Klone der Pferdestars werden dann nur zum Nachwuchs produzieren eingesetzt. Das erste Klonpfohlen steht schon im Stall.

Ja, wie pervers sind wir denn nun schon, daß das erlaubt ist ???

Wann werden wir uns denn in Wimbledon die ersten Duelle zwischen Becker und Graf Klonen ansehen ?

Wann geht man denn dazu über, das erste Kind was man bekommt, sofern es klug und schön genug ist, zu klonen - damit man kein Risiko mehr eingehen muß, daß das jüngere Geschwisterchen vielleicht "schlechter" wird oder gar krank zur Welt kommt ?

Jeder Mensch und jedes Tier ist ein Unikat, daß ganz genauso wie es ist ein einzelnes und vor allem einzigartiges lebendiges kleines Wunder und Geschöpf Gottes ist.

Ich bin erschüttert darüber, mit welcher selbstverständlichkeit hier Gott und Natur ins Handwerk gepfuscht wird - und das alles um bessere Sporterfolge bei den Tieren zu haben ?

Später dann um "bessere" Kinder zu haben ?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten