Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Benedikte am 26.08.2004, 14:25 Uhrzurück

Re: genau Marit- das ist die sogenannte Binnennachfrage

die zur Zeit fehlt. Und jetzt oute ich mich als jemand, der schwarz arbeiten lässt ( bisweilen).Es gibt nämlich Arbeit ohne Ende, nur kann die keiner bezahlen. Ich schaffe es nicht, meinen Garten in Ordnung zu bringen- Bäume und Sträucher schneiden, Rasen mähen, Unkraut zupfen,Obst abernten etc.pp. Habe ich mir von einem Gartenfritzen ein angebot machen lassen und bin tot umgefallen- er zwei Tage a 8 Stunden gerechnet, 52,86 € plus 16 MwSt.also knappe 1000 Euros- dafür hätte ich den Garten vermodern lassen bis in die Ewigkeit. Genauso habe ich es ihm gesagt. Dann hat er mir einen vorgejammert, was er davon alles abführen müsste, MwSt als Durchlaufposten, Steuern, Sozialabgaben, Lohnfortzahlung ( einer seiner Mitarbeiter ist längerfristig krank ) Berufsgenossenschaft, Haftpflicht , Mutterschaftsumlage für Kleinbetriebe und und und - Schlag mich tot. Ich hätte das ganze mit allen Steuern nicht bezahlen können, er macht miese, wenn er unter die 52 € geht. Das Ende vom Lied? Wir haben uns unbürokratisch geeinigt.Und anders geht das kaum- denn wer kann sich das leisten, für jeden Handwerker gute 50 € die Stunde zu löhnen-plus Anfahrt und Abfahrt. Und mit diesen Steuern und abgaben werden eben auch alle die ernährt, die eben nicht arbeiten- und je mehr es davon gibt, umso teurer wird die ARbeit derer, die noch arbeiten.Ich würde auch viel mehr Aufträge erteilen- für Haus, Garten, Friseur, Kosmetik, wenn es eben nicht so immens teuer wäre. Und deshalb teile auch ich Towandas Meinung nicht. Es gibt genug Arbeit für alle- sie ist nur zu teuer. Und solange ich in offizieller Arbeit einem für das Unkrautzupfen ( und Bäumeschneiden und Holz entsorgen, es ist etwas anspruchsvoller, okay) 52 Euro zahlen soll, lasse ich das entweder ganz oder lasse es schwarz machen. Wenn die Arbeit preiswerter wäre, dann könnte ich auch korrekte Aufträge erteilen .

benedikte

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten