Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 28.10.2005, 17:47 Uhrzurück

Re: Gelbfüssler sind Badenser, äh Badener

Wow, du hast Dogma gesehen? Hätte ich nicht gedacht, obwohl, das mit "Gott=Frau" ist ein allgemeingültiger Fundamentalsatz und muß daher nicht bewiesen werden :-)))
Gruß Johanna
P.S.: Die "Unterteilung in Badener und Würtemberger sagt ja der Name schon, aber ich dachte, die "Badenser" legen darüber hinaus auch noch großen Wert darauf von den "Schwaben" abgegrenzt zu werden? Habe mir sagen lassen, die Schwaben leben hinter Gaggenau Richtung Frankreich und die "beseren" Badenser sind eher in der Rheinebene angesiedelt? Kann man sich so täuschen?
Also müsste man bei dem Baden-Würtemberger als solchen eine Dreiteilung vornehmen:
a)Würtemberger (glauben vornehmer edler Abstammung zu sein, sind es auch)
b) Badenser ( nicht edler Abstammung, glauben aber edler Abstammung zu sein)
und
c)Schwaben ( weder edler noch vornehmer Abstammung, wissen das auch und halten sich aber als getarnte Schwaben-Altbayern für die besseren Bayern)
Gruß Johanna
P.S.: Habe eine in Karlsruhe lebende Tante mit "unendlich viel (Lebens)Weisheiten"

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten