Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von sophieno am 15.06.2011, 19:53 Uhrzurück

Gehalt

Hi Sue,
da du dich aus der Arbeitslosigkeit bewirbst, würde ich auch nicht zu hoch pokern. Ich finde die Idee, nach der Probezeit oder nach einem Jahr nochmal nachzuverhandeln sehr gut. Dann bist du erstmal wieder drin, kannst gucken wie der Laden so läuft, eventuell auch, was die anderen so verdienen und: falls es deutlich zu wenig ist, dich aus der Stelle heraus wieder woanders bewerben.

Vielleicht bin ich auch zu vorsichtig, aber ich denke, am Anfang ist es immer besser ein wenig bescheidener zu sein. Und wenn du meinst, mit dem Gehalt (erstmal) gut hinzukommen, dann ist doch (erstmal) alles okay, oder?

Und im übrigen: womöglich wollen die Firmen dich nicht, weil du so günstig bist, sondern weil du in den Gesprächen einen super-Eindruck machst??!! Auch schon mal überlegt??

Herzliche Grüße
sophieno

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten