Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Suka73 am 13.05.2011, 15:07 Uhrzurück

Re: Gastkinder, wie verhalten, was erlauben und überhaupt...

ich würde eine bestimmte Anzahl Kinder festlegen, jeder darf zwei Freunde mitbringen oder drei. Ich würde ebenfalls mit den Eltern reden, dass Du NICHT für Unfälle im Garten haftest, da Du auch noch Sachen zu tun hast und nicht jedesmal und vor allem anscheinend JEDEN TAG daneben stehen kannst - im Grunde genommen bist Du nämlich für alle Anderen der super-kostengünstige Babysitter!!! Die großen bekommen dann gleich die kleinen Geschwister mit auf die Backe gedrückt und so sind die Eltern ALLE AUF EINMAL los. Schön. Sehr schön... wo wohnst Du? Ich komm dann auch noch.
Wenn jemand mit Minikindern nach Hause kommt, würde ich die gleich wieder wegschicken.
Dann bist Du eben die "doofe" Mutter, ich wäre es lieber als der Babysitter für die ganze Straße.

Ich habe in einem Haus gelebt, da war es auch Gang und Gebe, dass man auf einmal alle Kids in der Bude hatte, oder draußen vorm Haus. Es waren aber mindestens immer zwei Erwachsene dabei, IMMER.

LG Sue

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten