Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77 am 27.10.2003, 10:13 Uhrzurück

Re: fußfessel für schulschwänzer - was soll das denn?

Sexualverbrecher und Kinderschänder kommen "aus Mangel an Beweisen", Reue oder einer "ach so schweren Kindheit" nach ein paar Monaten auf -im wahrsten Sinne des Wortes- freien Fuß oder bekommen erst gar keine Gefängnisstrafe und schulschwänzender Kinder sollen Fußfesselb kriegen??? Na so weit kommt's noch!

Nach der "Lufthoheit über die Kinderbetten" nun der nächste Klopper. Vielleicht sollte Herr Schönbohm sich mal Gedanken darüber machen, ob es nicht viel mehr sinnvoller wäre, das Geld für die Fußfesseln und deren elektronische Überwachung direkt in die Schulen zu stecken, um den Lehrermangel zu beheben und Unterricht nicht nur anbieten, sondern auch so interessant machen zu können, daß die Kinder nicht mehr schwänzen.

Aber vielleicht lassen sich die elektronischen Fußfesseln ja auch mit dem grandiosen LKW-Maut-System kombinieren und es gibt dann eine "Allround-Überwachung" für LKWs und Kinder und wenn die Kinder von den Satelliten erfasst werden, wird automatisch die Geldstrafe vom Konto der Eltern abgebucht?!?

An dem Tag, an dem so ein Schwachsinn an öffentlichen Schulen eingeführt wird, werde ich mein(e) Kind(er) an einer Privatschule anmelden... spätestens dann!

*regauf*

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten