Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Linda in USA am 01.04.2003, 17:40 Uhrzurück

Re: @Fusel und alle anderen wg. meinem posting heut morgen!

Meine Meinung hat sich absolut nicht geaendert - nur habe ich einfach keine Lust mehr, mich hier beleidigen zu lassen und immer dieses einseitige Gehacke auf den USA nervt tierisch und ist einfach scheinheilig. Niemand regt sich derart auf, wenn Russland in Tschetschenien tobt - ohne Ruecksicht auf Verluste bei den Zivilisten- , etc. Nein, nur die USA sind immer die schlimmsten. Die Zivilopfer sind trotz der Bomben die auf Baghdad runter gingen EXTREM gering - nichts ist mit 100,000 toten Frauen und Kindern in Flaechenbombardements, den hier viele prophezeit haben. Wenn US oder britische Soldaten AUS VERSEHEN Zivilisten umbringen (ueber das ich auch sehr bestuerzt bin), wird dass von allen lautstark angeklagt, aber wenn Saddam's Leute Zivilisten umbringen, scheint das entweder verschwiegen zu werden oder es stoert nicht so sehr. Das regt mich einfach auf. AUsserdem dauert dieser Krieg gerade mal 12 Tage, dass ist nicht besonders lang. Trotzdem hoffe ich natuerlich, dass es bald vorbei ist, aber gleich von "Vietnam" zu reden ist einfach laecherlich.

Was noch nervt, ist diese gefestigte Meinung, dass die Medien in den USA "gleichgeschaltet" waeren. Jedes zweite Posting scheint sich daruber auszulassen. Sorry, dass stimmt nicht! Ich sehe und hoere hier TAEGLICH Kriegsgegner, die mit Kriegsbefuerwortern debatieren, im Fernsehen und im Radio. Das Peter ARnett gefeuert wurde, liegt daran, dass sich eine Menge Leute aufgeregt haben und DRuck auf den Sender ausgeuebt haben. Mein Mann hat auch eine e-mail an MSNBC geschrieben, und somit auch einen kleinen Beitrag zu dessen Rausschmiss geleistet. Das hat uns niemand vorgeschrieben. Ausserdem kriegen wir noch die Deutsche Welle und sonstige auslaendische Nachrichten - wir sind also nicht schutzlos der "Propaganda" hier ausgeliefert.

Aber wie gesagt, richtig diskutieren kann man eh nicht, wenn immer diese einseitigen Angriffe, Vorurteile und Verteufelung gegen die USA vorgebracht werden. Ich hab ein anderes Forum gefunden, wo es sachlicher zugeht, und keine laecherlichen Verschwoerungstheorien aufgetischt werden.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten