Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von marit am 21.06.2004, 15:59 Uhrzurück

Re: Fumis beste Freundin ist seit Freitag im Heim

Hallo Elisabeth,

ich denke für die Mutter, auch wenn es ihr schlecht geht, mußt du dich wirklich nicht verantwortlich fühlen. Sie hat die Kleine geschlagen, aus welchem Grund auch immer, und nun muß das Kind vor ihr geschützt werden. Das Jugendamt wird seine Gründe haben, wenn es den Aufenthaltsort nicht verrät (vielleicht ähnlich wie bei einem Frauenhaus). Da geht es erstmal um das Kindeswohl. Du kannst der Frau ja sagen, daß es nicht von Nachteil sein kann, wenn sie sich in therapeutische Behandlung begibt, daß du ihr aber derzeit wegen eigener Probleme nicht helfen kannst.

Was Fumi angeht, vielleicht kannst du ja beim JA anrufen und darum bitten, daß sich die beiden Mädchen an einem neutralen Ort unter Anwesenheit des Jugendamtes treffen können. Du müßtest dann auch in Zukunft nicht wissen, wo sie hingebracht wird... Ich kenne mich mit dem JA nicht aus, kann mir aber vorstellen, daß eine solche Bitte nicht von vornherein abgelehnt wird...

Versuchs doch mal.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten