Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von larajoy1 am 04.09.2011, 14:20 Uhrzurück

Für mich sehr aktuell.....Hartz 4 Antrag abgelehnt

Hallo ihr lieben

heute habe ich mal wieder eine Frage:..........

Und zwar habe ich vor sechs Wochen meinen Hartz4 Antrag gestellt, der voergestern abgelehnt wurde. Habe dann erstmal die Berechnungsbögen angefordert weil ich diese nicht bekommen hatte.

Darin sah ich:
Wir sind ein 5 Personen Haushalt, ich und 4 Kinder

1 Also ich bezahle 1000 Euro Miete( inkl Nebenkosten ohne ÖL, das muß ich selber bestellen und zahlen))

In meinem Haus habe ich eine Einliegerwohnung, komplett extra mit küche bad eigenem Eingang, die ich für 300 Euro Vermietet habe.

In meinem Antrag wurden mir nur 500 euro für Miete angerechnet und 116 euro Nebenkosten ( was ja soweit okay wäre) Aber von diesen 500 Euro für die Miete haben die mir 200 Euro von meinem Mieter angerechnet, so das mir noch eine Kaltmiete von 300 euro zusteht. Ist das rechtens, ich kann mir das kaum vorstellen. Den ich habe dadurch ja keine Einnahme sondern gebe das direkt an meinen Vermieter weiter.

2 Habe die meinen Lohn 450 Euro Brutto voll mit Brutto angerechnet und nicht mit 394 Euro netto. Das gleich haben sie bei meinem Sohn auch so gerechnet. Er verdient in der Ausbildung 770 Euro Brutto und erhält 611 Euro netto.

Kein Wort wie das mit Heizöl läuft und so weiter. Mir wurden zwar für mich und meinen Sohn 440 euro Absetzung/Freibetrag erlassen. Sehe aber irgendwie nichts von Freibeträgen wegen Versicherungen und so

Vielleicht kann mir ja hier jemand sagen ob das alles so okay ist.

Bin echt am verzweifeln und weiß nicht mehr wie ich das alles bezahlen soll.

Liebe Grüße Dani

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten