Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von karin5 am 17.09.2005, 19:15 Uhrzurück

Für mich ist das Kommunismusinterpretation - Frei nach Karl Marx...

... "jeder nach seinen Fähigkeiten" (tätig sein), "jedem nach seinen Bedürfnissen" (geben).
Das Problem ist nur, dass die, die das Geld haben, um den anderen "nach ihren Bedürfnissen zu geben", es nicht rausrücken.
Weil sie der Utopie nicht trauen - hatten wir ja schon mal (Versuch in der DDR).
Andere Frage wäre auch - ist Konkurrenz es nicht eine wichtige menschliche Triebfeder? Wenn ich mich nicht beweisen kann, besser sein kann als andere, "mehr haben" als andere, weil ich "besser bin" - macht dann das Leben auf Dauer Spaß ?
Gruß
Karin

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten