Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von -chOcO- am 04.09.2011, 22:48 Uhrzurück

Für mich aktuell - Heizung im "Sommer" durch Vermieter abgestellt?

Hallo zusammen,

Vor einigen Wochen war der Heizungsableser bei uns um - logischweise - die Heizungen abzulesen. Als er fragte ob die Heizungen aus sind, hab ich ihm gesagt das diese abgestellt sind (erst wenn's seiner Meinung nach zu kalt ist, schaltet der Vermieter die Anlage wieder an). Der Ableser sagte, das der Vermieter das gar nicht darf. Da war es mir aber egal, weil es noch warm war.

Nun ist es aber so, das es ja mitterweile schon echt kalt wird. Aufgrund meiner Cerclage darf ich nicht baden, womit man sich ja aufwärmen kann und auch erstmal was aufgeheizt ist. Also unter die Dusche und dann ins eiskalte Badezimmer stellen, weil ich ja nicht heizen kann. Im Wohnzimmer lieg ich auch meistens mit ner Decke, weil ich sonst friere (mit Bettruhe hat man ja keine Möglichkeit sich durch Bewegung aufzuwärmen.)

Lange Rede, kurze Frage - darf der Vermieter die Heizung nach seinem Ermessen an- und abstellen? Mir graut es schon davor wenn die Kleine erstmal da ist und ich dann hier nen Lagerfeuer machen muss.

Gruß chOcO

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten