Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von tinai am 13.09.2004, 12:27 Uhrzurück

Für "Nullpromille" bin ich auch nicht, wohl aber für drastischere Strafen...

..es kann nicht angehen, dass einer, der im Suff ein Kind über den Haufen fährt, mit 2 Jahren auf Bewährung davon kommt.

Strafen dienen tatsächlich der Abschreckung. Ich bin auch für Eigenverantwortung, leider haben die nich so viele.

Ein totales Verbot verhindert aber m.E. nicht, dass Betrunkene sich ans Steuer setzen.

Gruß Tina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten