Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von sun1024 am 05.05.2011, 21:12 Uhrzurück

Fünf Aspekte fallen mir dazu ein:

Der erste Aspekt:
Das Wort "durchgefallen" ist mir auch sofort aufgestoßen.
Es war eine Untersuchung, die Ergebnisse gebracht hat, und aufgrund derer eine Empfehlung ausgesprochen wird - mehr nicht.
Ich würde deswegen jetzt auch nicht mit "Wut" und "das lass ich nicht mit mir machen" da ran gehen, sondern weiterhin mit dem Blick, was für das Kind tatsächlich am besten ist, und ob es der Schule emotional gewachsen ist (unabhängig von der Beurteilung durch die Schulärztin) oder nicht.

Der zweite Aspekt:
Die schulärztliche Untersuchung hat wirklich nur empfehlenden Charakter. Die Entscheidung liegt beim Schulleiter (es sei denn, es gibt Bundesländer, in denen das anders läuft, dann sorry).
Je nach Schulärztin, Kind und Situation kann es völlig daneben laufen und die Schulärztin einen ganz falschen Eindruck vom Kind bekommen - dann würde ich dem nicht allzu viel Bedeutung beimessen, sondern mich mit dem Schulleiter unterhalten.
Dass die Schulärztin zu dem Schluss kommt, er wäre emotional nicht so weit, kann einfach noch mal deine eigene Wahrnehmung in die Richtung schärfen.

Der dritte Aspekt:
Es kann tatsächlich sein, dass ein Kind von der Schule emotional überfordert ist. Egal, ob sowas in der Schuluntersuchung raus kommt oder nicht. Besprich das doch einfach noch mit anderen, die du für kompetent in der Einschätzung deines Kindes hältst: Kindergarten, aufnehmende Schule, Musikschule / Sportverein, Kinderarzt etc. pp.

Der vierte Aspekt:
Ob eine frühe Einschulung deinem Kind in diesem Einzelfall gut tut oder nicht, ist erst mal nicht nur abhängig von dem Ergebnis der schulärztlichen Untersuchung. Bleib gelassen und denk in Ruhe weiter drüber nach, bezieh andere mit ein, und guckt gemeinsam, was dem Kind gut tut.

Der fünfte Aspekt:
Vor dem Kind zu sagen, worin es "schlecht" wäre, finde ich ziemlich unprofessionell von der Ärztin...

LG sun

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten