Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von tinai am 14.12.2005, 11:10 Uhrzurück

@Frosch

Der Gedanke mit der Pubertät kam mir gestern auch und ich schriebe es glaube ich oben.

Mädchen und Jungs sind nicht nur nicht körperlich gleich und Frauen und Männer auch nicht.

Die Prägung spielt aber auch eine starke Rolle.

Ich finde, das wird viel zu verkniffen diskutiert. Als Eltern leben wir etwas vor, darauf sollten wir achten. Und wenn ich ein Kindermädche oder Au Pair engagiere, sollte ich schon schauen, dass es im großen und ganzen passt (dafür ist mir aber viel wichtiger, wie liebevoll sie mit den Kindern sind und nicht, welches Rollenbild sie vermitteln). Ich habe einmal massiv eingegriffen, als die Putzhilfe meinem Sohn Vorhaltungen machte, er dürfe nicht mit der Puppe spielen und sie schon gar nicht mit in den Kindergarten mitnehmen. ABER: Das hab eich nicht wegen eines Rollenverständnisses gemacht, sondern weil es totaler Unsinn ist und sie ihn damit massiv verunsichert hat. Er war so stolz mit seiner Puppe im Tuch. Mit ihr habe ich dann auch sehr ernst geredet, dass sie das Kind "lassen" soll.

Und ich glaube, das ist wirklich das entscheidende, das Kind zu "lassen". Meine Tochter hat halt null Bock auf Autos und will nur Kleidchen tragen und ist nur mit Mädchen befreundet im Kindergarten, die auch rosa tragen und Barbie lieben (die Barbie verweigere ich allerdings). Soll ich mich mit ihr hinsetzen und krampfhaft Auto spielen?

Manchmal spielt sie zusammen mit ihrem Bruder Brio-Bahn, aber bald sind sie wieder gemeinsam in der Puppenküche oder dem Kaufladen.

Unterschätzt den Einfluss der Freunde und Geschwister nicht.

Als Eltern kann man nur Richtungen zeigen, aber nicht mit der Brechstange Kinder verbiegen.

Gruß Tina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten