Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von emmal j. am 17.01.2006, 13:02 Uhrzurück

Re: @Frosch: Ja, da könntest Du Recht haben! O.T. aber LG!

Also ehrlich gesagt.....ich bin davon ausgegangen, daß es solche Vorschriften schon längst gibt... (?)


Und das hat sehr wohl etwas mit Respekt zu tun.

Ihr redet alle nur von dem Resekt einer individuellen Person gegenüber, aber ein Polizist im Dienst ist nunmal in dem Moment keine individuelle Person mehr, sondern ein Instrument des Staates und der inneren Sicherheit.
Und das muß er auch optisch vertreten.

In jedem anderen Beruf gibt es Richtlinien, wie man visuell zu erscheinen hat.....stellt Euch einen Kellner bei J. Meyer auf Sylt vor mit Tattos bis der Arzt kommt und bunten Haarsträhnchen....das passt einfach nicht..


Einige Regeln sind vielleicht etwas zu eng, z.B. die kategorisch kurzen Haare für Männer würd ich selbst nicht fordern, aber im großen und ganzen hat ein Polizist nun mal dem "Werkzeug" Polizei zu entsprechen und sich nicht aus der Masse hervorzuheben. Das darf er dann nach Dienstschluß.


Unsere Polizisten hier sehen übrigens alle sehr schlicht aus und sind trotzdem sehr freundliche und nette Individuen.

Ach...und WIR ham natürlich schon BLAUE Dienstwagen *g* angeb.

lg!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten