Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Germi am 25.03.2003, 10:53 Uhrzurück

Re: friendly fire

Genau Nina,

und im ersten Golfkrieg waren ja nur die Hälfte der Toten auf alliierter Seite Opfer von friendly fire.
Wenn ich dann lese, daß sowas eingplant ist, dann könnte ich brechen. Wie mögen sich wohl die Angehörigen fühlen, die erfahren, mein Mann wurde von den eigenen Leuten abgeknallt und sowas ist ja einkalkuliert. Da würde ich mich verhöhnt fühlen, wenn sich dann Bush und Blair hinstellen und von Trauer und Mitgefühl schwafeln.
'Mein Mann fiel als Held, als er in einem Transporthubschrauber saß und von einer Patriot erwischt wurde.'

Genau deshalb finde ich Krieg so abstoßend, weil mit Toten und Verlusten kalkuliert wird, am Planungstisch und im warmen Zimmer, mit wohlgefüllten Bäuchen, während die Soldaten und die Kolateralschäden kalkuliert sterben.

Im übrigen frage ich mich, wieso sch...empfindliches Gerät in einem Land eingesetzt wird, in dem Sandstürme an der Tagesordnung sind. Andererseits werden auch Maschinen, die schon in Vietnam eingesetzt wurden, wieder verwendet. Hm, ein Widerspruch!
Naja, was solls.

Germi

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten