Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Strudelteigteilchen am 13.07.2011, 12:23 Uhrzurück

Re: Friedhof als Freizeitparadies?

Nein, schlimm finde ich das auch nicht.
Aber in 30 Jahren ist eben etwas anderes als jetzt.

Ich habe keine Ahnung, wie oft man die Grabpacht verlängern kann. Das ist ja irgendwann auch eine Preisfrage - und eine Frage danach, ob noch jemand da ist, der das dann bezahlt.

Aber ich kenne den Nordfriedhof - meine Cousine wohnt quasi daneben - und wundere mich, daß da kein Grab jünger als 68 Jahre sein soll. Ich weiß nämlich, daß da durchaus noch Trauernde unterwegs sind. Und die Aussage mit dem "wo soll man sonst hingehen" finde ich auch immer noch schräg. Da ist doch gleich der Englische Garten. Es ist ja nicht so, als ob München arm an Grünanlagen wäre.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten