Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Feuerpferdchen am 13.07.2011, 11:40 Uhrzurück

Re: Friedhof als Freizeitparadies?

ich bin mit meinem kleinen Sohn, als er anfing zu laufen, total gerne auf dem Friedhof spazieren gegangen. Dort konnte er laufen, ohne dass ich die ganze Zeit den Straßenverkehr beobachten musste. Er wusste aber von Anfang an, dass er auf den Gräbern nichts zu suchen hat und dass man leise redet.
Wir haben uns dort die wirklich sehr schönen Bäume und Blumen angeschaut, im Winter die Kerzen. Im Herbst haben wir Tannenzapfen gesammelt. Wir haben den Friedhof aber nicht als Freizeitparadies betrachtet, ein Friedhof ist kein Spielplatz, auf dem Friedhof kann es schön sein, man muss aber Regeln einhalten. Das kann schon ein kleines Kind lernen, aber man muss es ihm halt beibringen. Wahrscheinlich wurde es zu wenigen beigebracht. Ich sehe auch Jogger, aber nur auf dem Hauptweg, die nutzen den Friedhof als Verbindung zwischen 2 Waldrunden. Das ist nicht so schlimm, bei uns auf dem Friedhof liegen keine Leute direkt am Hauptweg..Schlimmer finde ich radfahrende Omis auf den Nebenwegen oder Hunde, die überall Gassi gehen. Beides ist verboten, aber daran hält sich niemand. Eine Wiese, innerhalb des Friedhofs scheint ein Hundetreffpunkt zu sein, da laufen alle Hunde frei mit viel Gebelle und Gehüpfe über die angrenzenden Gräber. Das finde ich total befremdlich.
Bei uns ist soviel Grün drumherum, dass es nicht nötig wäre, auf dem Friedhof zu joggen, Hunde zu sitten etc. aber wahrscheinlich ist der Schlendrian eingekehrt, wo kein Kläger da kein Richter....
Den Artikel kenne ich übrigens auch, mir fiel sofort auf, dass der Friedhof nur alte Gräber besitzt und dass München vielleicht zuwenig Grünflächen hat. Ich glaube, ich würde einen schönen Park daraus machen, den alten Baum- und Buschbestand lassen, an einer Ecke einen Spielplatz, überall Grillen verbieten und ein paar Parkwächter einsetzen. Fertig.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten