Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von kanja am 13.07.2011, 8:41 Uhrzurück

Re: Friedhof als Freizeitparadies?

Hallo Reni,

das Problem wird sein, dass es, wenn es offiziell erlaubt wäre, nicht immer "im Rahmen und mit dem nötigen Respekt" ablaufen wird. Einer liegt im Gras und liest, der nächste bringt eine Bierflasche mit und lässt sie liegen - da wäre die Grenze schon überschritten.

Schwieriges Thema, gerade in München, wo natürlich viele Leute froh sind um jedes Fleckchen Grün.

Ganz ehrlich würde ich bei einer Beerdigung eines Angehörigen auch keine Jogger durchrauschen sehen wollen ...

lg Anja

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten