Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Benedikte am 09.08.2005, 15:15 Uhrzurück

Frauen, die vergewaltigt werden, sind selber daran schuld

oder wie darf ich den Tenor der meisten Beiträge unten verstehen?HAbe ich richtig gelesen, dass die meisten Beiträge sich so äußern, dass die FRau sich ja hätte wehren können und dann nicht pasiert wäre? Dass durch Unterlassung einer physischen Gegenwehr eine Vergewaltigung zum einverständlichen Geschlechtsverkehr wird?
Bei vielen Vergewaltigungsprozessenw ird so argumentiert, dass der Mann sagt, sie wollte doch, sie hätte sich nur wehren müssen und sie sagt, sie hätte solche Angst gehabt, weil er ihr drohte, sie zu tötenm aus der Situation heraus, Messer am Hals etc.pp, dass sie sich nicht getraut hat.Und ich meine, wenn jemand Todesangst hat, kann man von ihm nicht mehr viel an Gegenwehr fordern.
Und das Argument, er sieht gut aus und hat es nötig, jemand zu vergewaltigen, so dass die Frau einverstanden gewesen sein muss, halte ich für noch absurder.Heute weiss jeder, dass Vergewaltigung ein Akt von MAchtauslebung und was weiss ich ist, nicht in erster Linie sexuelles Verlangen. deshalb werden ja auch immer wieder alte fRauen vergewaltigt oder es gibt nach Krigen Massenvergewaltigungen- lest mal Anonyma, eine FRau aus Berlin oder Beschreibungen junger Bosnierinnen zur ethnischen zersetzung ihres Volkes in den neunzigern.
Und Überhaupt- es gibt eine Strafprozessordnung. DArin ist geregelt, dass die Staatsanwaltschaft nur bei Vorliegen eines handfesten Anfangsverdachtes ein Ermittlungsverfahren aufnehmen darf und zweitens, dass das Gericht nur dann ins HAusptverfahren übergehen kann, wenn hinreichend MAterial vorliegt, dass man von einer Verurteilung in der Hauptverhandlung ausgehen kann. Sprich derzeit sind sowohl StA als auch das gericht von einer Verurteilung überzeugt sind. Von daher schliesse ich mich an.



Benedikte

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten