Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von ZeynepsMama am 21.01.2006, 12:29 Uhrzurück

Re: Fragebogen zur Einbürgerung - Habe eben die Fragen gelesen -

Hallo an alle!!
Ich verstehe wirklich nicht, was der deutsche Staat mit solch einem Fragebogen beabsichtigt. Es ist doch klar, dass jeder Anwärter die erwartete Antwort schreiben wird.
Ich bin schon seit über 10 Jahren eingebürgert. Hätte ich damals auf solche Fragen antworten müssen, hätte ich mich als deutscher Staatsbürger 2.Klasse gefühlt. Außerdem war ich damals 19. Ich frage mich, wie 19-jährige die Demokratie-Frage beantworten wollen. Die Hälfte der deutschen Jugendlichen wird es doch gar nicht auf die Reihe bringen, zu erklären, was überhaupt Demokratie ist!
Die ganze Sache ist diskriminierend.
Ich hoffe mal, das sich genug Leute dagegen wehren werden.

LG Dilek

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten