Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von christine70 am 14.09.2005, 12:26 Uhrzurück

Re: Frage wg. gefährlichem Brunnen

Wenn das eh nur ein 1000 seelendorf ist, wie wäre es, die kinder mal an der hand zu nehmen, zum brunnen zu gehen und den kindern klar machen, wie gefährlich sowas ist und daß da schon kinder ertrunken sind.
oder im kindergarten mal drüber sprechen mit besichtigung des brunnens. das sind 10 minuten aufwand und hält das ganze leben ;-)

Die besitzer sind wahrscheinlich auf der sicheren seite, glaube nicht, daß man da was erreicht.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten