Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Caipiranha am 24.06.2011, 22:09 Uhrzurück

Re: Frage wegen Kündigung in der Elternzeit

Kündigungsfrist: siehe Arbeitsvertrag.

Ansonsten: kommen lassen. Erst einmal Bewerbungen schreiben, eingeladen werden, Gespräche führen, dort sagen, daß Du noch bis XY in Elternzeit vertraglich gebunden bist, aber spätestens ab Dez. zur Verfügung stehst, bzw. bei einem Arbeitsvertrag kündigen und um vorzeitige Vertragsauflösung bitten würdest. Dein alter AG wird einer vorzeitigen Vertragsauflsung sicher zustimmen. Was hätte er davon, es nicht zu tun?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an Caipiranha   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten