Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von RainerM am 04.10.2005, 12:28 Uhrzurück

Re: Frage wegen Camcorder, vieleicht ein Fachmann(Frau) unter Euch

hi,

also digitaler Camcorder würde ich empfehlen.

Jedoch zu beachten ist, dass man zum Capturen (auf Festplatte spielen) eine Firewire-Schnittstelle benötigt und zum Bearbeiten und Brennen eine geeignete Software, die in der Regel einen aktuellen PC fordern.

Ich arbeite überwiegend mit Nero Reloadet, um aus meinen Aufnahmen DVDs zu erstellen.
Damit kann man die Aufnahmen capturen und anschliessend zurechtschneiden und Menüs und Kapitel erstellen.

Zwar hat auch diese Software gewisse Mängel, aber bisher habe ich ekine gehabt, die das nicht hat und zum Einstieg würde ich Nero empfehlen (es soll übrigens in diesem Monat Nero7 auf den Markt kommen).

Ich hatte auch erst Bedenken, dass 1 Stunde Aufnahme zu wenig sein könnte, stimmt aber nicht.

Man sollte eh nie zu lange Sequenzen aufnehmen, bzw über ein Ereignis sollte man kaum über 20 Minuten dokumentieren, danach wirds für die Gucker nämlich zur Qual :o)))

Trotzdem ist es beim Filmen günstig, nicht nur zu gucken, sondern auch zu hören.... habe gerad erst Aufnahmen aus dem Serengeti-Park bearbeitet und ärgere mich an ein paar Stellen dass ich zu früh ausmachte, da Sohnemann gerad eine Storie vom Besten gab und jetzt der Gag der Geschichten fehlt.
*g*

Und zwischendurch hat man beim Filmen immer die Möglichkeit das Band zu wechseln.
Longplay würde ich nicht verwenden, dann lieber ein paar Kassetten mitnehmen.

Mein Tipp nebenbei ist noch darauf zu achten, dass der Camcorder AV-DV macht, dann kannst du nämlich analoge Signale einspeisen und der Camcorder digitalisiert das und gibt es über Firewire wieder an den PC aus.

Damit habe die die ersten Aufnahmen meines Sohnes dann nachdigitalisiert.

Insgesamt ist das Nachbearbeiten recht (zeit-)aufwändig.

Gruss

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten