Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von monschischi am 30.01.2006, 10:08 Uhrzurück

Re: Frage wegen Brustkrebs

hallo sandra, meine mama hat ende 2002 einen knoten entfernt bekommen. auch er war bösartig und er wurde entfernt. ein glück wurde seitdem nichts mehr festgestellt. sie hat sich aber nuur den knoten entfernen lassen. die lymphdrüsen wollten die unter dem arm auch wegschneiden, aber das wollte meine mama nicht, und es war gut so. hätte sie das gemacht, könnte sie heute whrscheinlich ihren arm nicht mehr bewegen- wie bei ihrer bekannten. seit der op muß sie tabletten nehmen die den brustkrebs versuchen einzudämmen. die sind aber soo stark das sie die knochen anfressen und meine mama schlimme rückenbeschwerden hat. sie steht unter halbjährlicher kontrolle blutbild und frauenarzt und das macht sie auch sehr brav. ich weiß ja nicht das komplette krankheitsbild aber nicht gleich ans schlimmste denken. wir hatten auch eine nachbarin die nur eine brsut hatte und sie lebte auch noch eine sehr lange zeit danach. ich wünsche deiner mum allesliebe und dir auch- es ist ein wechselbad der gefühle auch noch bei dieser weiten entfernung.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten