Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 22.04.2003, 16:09 Uhrzurück

Folter?

US-Ermittler verhören den Chefplaner der El-Kaida. Notfalls unter Folter sollen dem Top-Terroristen die Geheimnisse entlockt werden.

Bereits mehrmals war Khalid Sheikh Mohammed westlichen Geheimdiensten entwischt, zuletzt im September in Pakistan. Am letzten Wochenende übberraschten ihn Fahnder des pakistanischen Geheimdienstes und der US-Bundespolizei FBI im Schlaf.

Bei der CIA ist man überzeugt, einen der engsten Vertrauten von Extremistenführer Osama bin Laden festgenommen zu haben. Als Chefplaner von El Kaida soll Mohammed hinter den Selbstmordanschlägen vom 11. September, auf US-Botschaften in Kenia und Tansania sowie auf deutsche Touristen auf Djerba gestanden haben.

Mohammed ist möglicherweise "der Einzige, der alle Puzzle-Teile kennt", meint der französische Terrorismus-Experte Roland Jacquard. Um diese Geheimnisse aus dem Top-Terroristen herauszukitzeln, schrecken die US-Ermittler scheinbar auch nicht vor Foltermethoden zurück. Das vermutet zumindest die "Washington Post". Nach einem Bericht der Tageszeitung wurde Mohammed von Pakistan an die amerikanischen Behörden übergeben und von diesen auf einen US-Luftwaffenstützpunkt im afghanischen Bagram gebracht. Hier soll die CIA in einem geheimen Lager Verhöre vornehmen, um US-Recht zu umgehen.

Meine Frage: Was ist den ein Geständnis unter Folter und Terror wert?
Abgesehen davon , dass es gegen jede Genfer Konvention, gegen jedes geltende Menschenrecht verstößt? Wie kann man sich überhaupt auf so ein Geständnis stützen? Immer wieder muss ich auch auf die Foltermethoden des Mittelalters verweisen: Quält man jemanden nur ausdauernd genug verrät er alles und alle: Schuldig wie Unschuldige. Also was soll das? Gibt es in der heutigen Zeit wirklich keine anderen Möglichkeiten? Traurig.
Ciao JoVi

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten