Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Strudelteigteilchen am 07.07.2011, 20:54 Uhrzurück

Re: Flocke, und dann, was passiert dann?

Theoretisch auch möglich und ohne PID schon seit vielen Jahren legal wäre es, ein Kind nach dem anderen zu zeugen, bei einer Amniozentese in der 14. Woche (mit konkreter Gefahr des Spontanabgangs eines gesunden Kindes) Zellen zu entnehmen, auf Gendefekte zu untersuchen und bei gefundenen Gendefekten den Embryo, der dann schon weit über den Status eines Zellhaufens entwickelt ist, abzutreiben - und das eben so lange, bis ein gengesundes Kind dabei ist.

Aber das ist natürlich viel, viel spaßiger für alle Beteiligten.....

Solange das erlaubt ist, kann ich das Geschrei über die PID nicht wirklich nachvollziehen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten