Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Maximum am 30.11.2005, 10:39 Uhrzurück

Re: Fleischskandal

Ich denke das es an der Zeit ist wo alles öffentlich gemacht werden sollte.Man hört nur immer das da wieder was....usw...Nein,man soll auch dazu sagen in welche Ketten das gammelige Fleisch geliefert wurde.Sowas gehört für mich an den Pranger...nein,nicht zum Steine bewerfen,sondern damit jeder sehen kann wo er in Zukunft KEIN Fleisch mehr kauft.
Ich selber gehe selten hier zum Metzger,ich bringe es mir auch von der Fleischtheke im Discounter mit.Beim Metzger habe ich neulich was geholt das war mir definitiv zu teuer.Die werden natürlich den Fleischskandal jetzt wieder ausnützen und richtig zulangen.
Aber eh ich 11-12 Euro für ein Kilo Gulaschfleisch dort bezahle nehme ich das Risiko an der Fleischtheke im Discounter in kauf.Natürlich wird alles was gekauft wird erstmal ordentlich berochen,und gepökeltes kaufe ich garnicht.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten