Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 18.10.2005, 12:58 Uhrzurück

Re: Finanzielle Prioritäten

Fakt ist doch, daß es für Menschen, die nicht selbst für ihren Lebensunterhalt sorgen können, staatliche Hilfen gibt.

So: was braucht man als erstes? Ein Dach über dem Kopf! Dafür gibt es Wohngeld etc. Was braucht man noch? Essen! Auch dafür gibt es Geld, wie auch für Kleidung und Möbel. Sogar Telefon und Fernseher gibt es.

Wenn man natürlich TROTZDEM auf den Luxus eines Autos, daß auf Tante Trudi angemeldet ist und allen möglichen anderen Schnickes (DVD, Internet, Plasma-Fernseher, Urlaubsreisen etc.) nicht verzichten will und dafür das Geld ausgibt, ist klar, daß nix mehr für die wichtigen Dinge bleibt.

Aber mir kann keiner erzählen, daß hier jemand hungern und frieren MUSS! Außer die wirklich armen Kinder, deren Eltern es wichtiger ist, erstmal für ihre eigenes "Wohl" zu sorgen, als für das ihrer Kinder.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten