Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77 am 07.11.2003, 9:04 Uhrzurück

Falsche Ernährung ist aber nicht das einzige Problem...

...mal ganz abgesehen davon, daß ein Hamburger bei McDonald's Pommes auch keinen höheren Fettgehalt hat, als eine Scheibe Weißbrot mit Butter und Salami. Die Gefahr lauert doch in den versteckten Fetten... Ich denke, daß ein Besuch in einem FastFood Restaurant für Kinder AB UND ZU einfach dazu gehört, genauso wie Süßigkeiten IN MAßEN.

Ich denke, daß zwei entscheidene Dinge bei der Fettleibigkeit unserer Kids eine interdependente Rolle spielen:
1. falsche Ernährung (und das ist bei weitem nicht nur FastFood, sondern auch falsche Kochgewohnheiten zu Hause)
2. zu wenig oder gar kein Sport!

Früher konnten die Kids doch noch überall draußen spielen und toben und gerade in den Städten ist das doch vorbei. Überall "Spielen verboten" o.ä. Für Sportvereine wollen vielen Eltern das Geld nicht ausgeben, Schulsport ist, das war schon zu meiner Zeit so, einfach lächerlich. Viele Kinder essen sehr wohl ihrem Alter entsprechend, bewegen sich aber Null und meiner Ansicht nach liegt darin das Problem.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten