Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Kleinmäuschen am 29.04.2004, 8:16 Uhrzurück

Re: FSK, Kino-Altersfreigabe

Hallo,
also ich würds nicht tun. Aber den Vätern bzw dem Kassenmenschen war es ja offensichtlich gleichgültig. Mehr als ihr gemacht habt, kann man da nicht tun (sie zur Rede stellen). Der Vater mag zwar zuerst uneinsichtig gewesen sein, aber ob er sich das trotzdem noch einmal traut bezweifle ich. Er müßte immer mit empörten Diskussionen rechnen, wenn er die Kinder mit in "Erwachsenen"-Filme nimmt.
Den Film kenne ich leider nicht, aber es gibt schon einige Filme, die eigentlich einen zu geringen FSK haben.
Was ihr gemacht habt, war aber auf jedem Fall richtig, so sollte eigentlich jeder reagieren.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten