Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Schwoba-Papa am 03.08.2005, 9:20 Uhrzurück

evtl. Versicherungsfuzzi anrufen

und klären ob Rechtsschutz das übernimmt. Dann auf jedenfall eine Mängelrüge schriftlich per Einschreiben an den Verkäufer. Oft hilft das schon, ansonsten Liebling Kreuzberg einschalten. :-)

Unterstellen wir Mahag (was auch immer das ist) mal keine Absicht, vieleicht war der Vorbesitzer schon unehrlich, aber als gewerbl. Verkäufer haben die die Gewährleistung !

Grüßle

Was hat das mit tough zu tun ?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten