Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 20.05.2003, 16:45 Uhrzurück

Re: etwas OT...@ jovi und wen es noch interessiert: menschenrechtsverletzungen....mt

Hallo sasu,

Der Artikel den du reingestellt hast ist umso interessanter, je mehr man die Verbindung UNOCAL-OIL und Bush Cheney hinterfrägt. Als kleiner Hinweis 2 links:


http://www.alternet.org/story.html?StoryID=12205

http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/co/12926/1.html

Die Machenschaften der US-Regierung im Bezug auf Öl, Waffen, "Schurkenstaaten", Al Quaida usw. werden zwar immer verstrickter doch bei genauerem hinsehen sind sie einfach und offensichtlich. Was da so abläuft ist eigentlich schon längst kein Geheimnis mehr. Jedem, der medientechnisch etwas kombiniert wird erschreckend deutlich klar, wie wenig sich die Macher der US-Reg. eigentlich darum scheren, und wie simpel sich ihre Hände in unlauteren und gerissenen Komplotten wiederfinden. Da mauschelt der Ex-Chef einer Ölfirma (texanischerseits) mit Verwandten des Osama bin Laden und unter allem stehen Namen wie Bush, Cheney etc. und Halliburton (-Konzern) hat sowieso überall die Finger drinnen.
Das schlimme daran ist , dass fast 70 % der US Bürger hinter Bush stehen ( hab ich in einer Umfrage gelesen, kann ich mir aber (wenn ich nicht am Verstand der Amerikaner zweifeln will) nicht vorstellen. Umfragen und Statistiken zu fälschen ist eine der leichtesten Aufgaben der Bush-Conection. und wenn alles nicht hilft, ja dann manipuliert oder umgeht man halt die amerikanische Legislative und Judikative.
l Grüsse Johanna

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten