Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von tinai am 17.10.2005, 13:02 Uhrzurück

Essen in England...

..ist ja ganz was spezielles.

In diesem Fall war es würde ich sagen Ähnlche MENSA-Kost und da gibts in der Regel auch nicht übermäßig viel süßes oder fettes.

Aber Nachtisch gab es auch immer. War allerdings eine private und sehr teure Schule, ich weiß nicht, wie das anderswo ist.

In Stuttgart gibt es ein inzwischen sehr erfolgreiches Projekt eines Gymnasiums mit Mittagstisch. Wenn ich mich richtig erinnere, gingen die anfänglich pro Tag von 20 Essen aus und haben inzwischen von 150-200 Essen. Wohl auch ausgewogen.

Setze ich den Maßstab unserer Kita an, ist natürlich alles Essen schlecht (dort gabs nur Bioland und vegetarisch und seltsamerweise essen das alle Kinder mit Lust - oft ist ja das Argument, dass Kinder so etwas nicht essen).

Jedenfalls gabs in der Schule keine übergewichtigen Kinder, was aber sicherlich auch mti dem Familienhintergrund zusammenhing und einem Riesensportangebot.
T.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten