Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von SilvanaR am 19.01.2006, 8:46 Uhrzurück

Re: Es war doch auch mal im Gespräch,

ich finde es nur schade, mit welchem Mistrauen inzwischen einem überall begegnet wird.
Meine Mädels haben alle Us - die große bis U9, die kleine bis U8. Warum nicht, ich nehme dieses angebot ja gerne an, zum check.
Nur gibt es wesentliche Unterschiede.
Mein hausarzt hatte die erste Zeit die Us durchgeführt - der hat mal ein Auge aufs Kind geworfen, mich gefragt, ob alles ok ist, gewogen gemessen, fertig.
jetzt bei der Kinderärztin ist die Qualität der untersuchungen viel höher finde ich - was da alles gecheckt wird!
meine kleine Tochter ist nach ihrer polypen-Op torkelig gegen den türrahmen gelaufen. Sie hatte ien blaues Auge 2 Wochen lang, richtig heftig. Da fand ich es schon immer schlimm, dass man mich deswegen schräg angeschaut hat und ich überall rechtfertigen musste.
Muss man heutzutage seine Kinder in Watte packen, um nicht mit kranken Menschen in einen Topf geworfen zu werden?
Fazit - die Us kann man auch fix abhaken - die allgemeine Umwelt bekommt mehr mit - nur wann ist es zuviel?

(Meine Tante hat in ihrer Laufbahn als Erzieherin einemal erlebt, dass ein kind unregelmäßig in den kiga kam - irgendwann wars vom Stiefvater erschlagen. Sie macht sich bis heute vorwürfe, dass sie die Signale nicht erkannt hat)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten