Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von marit am 28.08.2004, 12:09 Uhrzurück

Re: es sind dann keine PKVs mehr

Aber: Wenn z.B. bei Mieten positive mit negativen Einkünften verrechnet werden, müßte dann nicht auch jemand, der als Positiveinkunft nur seinen Nettolohn vorweisen kann, der zugleich aber Schulden hat, eigentlich erst ein um diese Schulden bereinigtes Einkommen angerechnet werden?

Sonst wären ja wieder die Bezieher anderer Einkommen als Erwerbsarbeit bevorzugt. Anders gefragt: wieso sollte ein Besitzer mehrerer Mietwohnungen negative Einkünfte geltend machen können, ein Angestellter, der sein Häuschen abzahlt jedoch nicht?

Daß die PKVs dann keine PKVs im heutigen Sinne mehr wären ist mir auch klar. Das heißt aber nicht zwangsläufig, daß sie keine Gewinne mehr erzielen können. Sie können ja auch weiter Zusatztarife anbieten.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten