Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 12.12.2005, 15:52 Uhrzurück

Re: Es ist wirklich erstaunlich, was so für ein Mist geschenkt wird,....

.....nur weil uns die Industrie "vorschreibt" an Weihnachten wird geschenkt!
Diesen Konsumzwang tu ich mir einfach nicht an. Ich habe drei Packungen Legos gekauft mit kleinen diversen Extras wie Fenster und Türen zum einbauen, Räder, usw. Aber ich habe auch nicht gewartet bis Weihnanchtwen um es ihr zu geben. Eine Packung hat sie einfach so mal unter der Woche bekommen, weil sie partout ein Auto bauen wollte und bislang die Räder fehlten, da hab ich die Schachtel einfach aus dem Keller geholt und zusammen mit ihr aufgemacht. Und am 24. Wirdf unter unserem obligatorischen Christbaum NUR DIE KRIPPE STEHEN! Die Legos hätte sie sowieso bekommen. Na ja vielleicht lege ich die ausstehenden zwei Packungen auch darunter, doch ich schenke meiner Umgebung PRINZIPIELL nichts an nicht von mir festgelegten Tagen. Das laß ich mir einfach nicht vorschreiben.
Wir werden an Weihnachten über die Wunderkerzen staunen, ich werde Klavier spielen und wir werden unserer Tochter ( vielleicht begreift sie ja schon etwas ) eine Weihnachtsgeschichte erzählen, aus einem Buch, dass seine 30 J gut und gern aufm Buckel hat. Sie bekommt unterm Jahr eh soviel, wenn sie etwas sieht und ich es nicht für völligen Blödsinn halte, bekommt sie es.
Z.B. Neulich waren wir beim Einkaufen. Ich hab mir Leerkassetten ( Video) besorgt, und sie sah das Cover vom kleinen Eisbären, den kann ich dann gar nicht bis Weihnachten aufheben, weil sie sonst 2 Wochen nervt!
Kurz: sie kriegt was sie will ( im Rahmen) aber nicht zu mir vorgeschriebenen Zeiten!
Gruß Johanna

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten