Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von wassermann63 am 22.11.2005, 14:04 Uhrzurück

Re: Es ist doch kein Geheimnis das Fluppen

Das mit dem doofen Verbraucher kann ich nicht ganz so unterschreiben. Denn in vielen Fällen besteht willentlich "Disinformation". Das heißt, es wird - wenn es nach den Herstellern ginge, prinzipiell - nicht immer auf alle Inhaltsstoffe hingewiesen.

Auch in den Nahrungsmitteln ist es erst seit wenigen Jahren Pflicht, detailliert auf selbige hinzuweisen (damals wurde die Diskussion - wenn ich mich recht erinnere - von den Krankenkassen losgetreten. Zu unser aller Glück!!). Noch heute muss z.B. nicht angegeben werden, dass das Gemüse teilweise radioaktiv bestrahlt wird, zur Verlängerung der Haltbarkeit.

Wenn also "von Oben" die Initiative losgetreten und durchgesetzt wird, dass sämtliche Inhaltsstoffe und vielleicht sogar Sonderbehandlungen (Bestrahlung z.B.) deklariert werden müssen, dann bin ich dafür sehr dankbar.

Und wenn ich dann als informierte Person immernoch zum Glimmstengel greife, o.k., dann bin ich selber schuld :-(
(war übrigens bis vor wenigen Monaten zwar informierte, aber dennoch starke Raucherin...)

LG
JAcky

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten