Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 27.01.2006, 13:30 Uhrzurück

Es hat Jahre gebraucht...

Hi D.,

ich habe in endlosen Diskussionen meinen Kindern gelehrt, niemals die Diskussion über und um den Holocaust zu meiden, aber auch niemals sich selbst auch nur irgendeine persönliche Schuld zuweisen zu lassen.
Insbesondere meine mittlerweile 20jährige Tochter führt da sehr kontroverse Diskussionen, ist heute auf eine Antifaschistischen Demonstration in Niedersachsen (hoffentlich kommt sie heil zurück... *bammel*). Ich bin stolz auf sie, daß sie sehr selbstbewußt als Deutsche diskutiert, ohne den historischen Hintergrund aus dem Auge zu verlieren.
Aufgrund ihrer grandiosen Englischkenntnisse (*grünwerdvorneid*) führt sie diese Diskussionen rund um den Erdball im Internet und berichtet hin und wieder am Abendbrotstisch darüber.
Mit anderen Worten: Zumindest meine Kinder lassen sich mit dieser "Moralkeule" nicht mehr erpressen, sondern gehen offensiv und dennoch sensibel mit solchen Themen um.

Immigration und Integration sind wichtige Themen, zu denen aber ja auch Irrwege gehören, die ein LAnd wie Deutschland auch gegangen ist, genauso wie es fehleinschätzungen seitens der ausländischen Mitbürger gegeben hat.
Du hast recht: Solange über diese Themen nicht losgelöst von der deutschen vergangenheit diskutiert werden kann, wird nur Murks aus solchen Diskussionen herauskommen, auch in der Politik.

Viele Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten