Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von benedikte am 31.08.2003, 18:10 Uhrzurück

Erzeihungsgeld? Rente?

Manchnmal fürchte ich zawr, dass dieses Forum nur für die internationale Politik ist. Ich will nun aber lieber etwas zu domestics schreiben.
Gabe ich es mir eingebildet oder stand tatsächlich in der zeitung, dass die regierung mit Unterstützung der Ministerin das Erzeihungsgeld abschaffen will? Beziehungsweise die Einkommengrenzen soweit senken will, dass jeder über der Sozialhilfe den Satz überschreitet? Ich meine, mit meinen drei habe ich es hinter mir- aber das fände ich ungeheuerlich für eine Regierung, die ansonsten immer Plakate klebt und behauptet, dass sie sich für die Familie stark amcht. Und diese Rürup -Kommission hat ausdrücklich ausgeschlossen, dass indererziehungszeiten positiv für die Rente gezählt werden? Die haben ausdrücklich gesagt, dass nur die Kapitalbeiträge zählen? Ja, wo soll eine fRau mit mehreren Kindern, zumal wenn sie im Westen lebt und keine Kinderbetreuung hat oder zahlen kann, denn dieses Geld erarbeiten? Ich krige echt zuviel- und wenn ich dann noch das scheinheilige Bedauern höre über die demographische Entwicklung " es werden so wenig Kinder geboren"- dann möchte ich am liebsten laut brüllen: Mit so Maßnahmen überzeugt Ihr auch nciht mehr Frauen zum Kinderkriegen.

Sorry für rechtschreibefehler, aber ich habe so eine Wut darüber- ich gehe mir jetzt noch ein festtes Stück Sonntagskuchen reinziehen.

Benedikte

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten