Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von didda 79 am 15.10.2005, 13:07 Uhrzurück

Re: Erst überlegen, dann handeln ist angesagt!!

Hallo,

liebe Sina, es tut mir sehr leid, dass du solch einen Schock bekommen hast, ich hoffe, es geht deinem Kleinen wieder gut.
Allerdings muss ich Emmal j. in gewisser HInsicht recht geben.
Eine Katze von einer Bekannten hat soger 20 Jahre gelebt. 20 Jahre kein Kind?
Sorry, aber das sind für mich auch nur Ausreden.
Ich freu mich für die Katze, dass sie nun ein schönes Zuhause hat.
Übrigens sind Katzen sehr reine Tiere, die sich laufend putzen wir Menschen müssenn die Haare eigentlich nur genügend wegmachen und gewisse Regeln einhalten, wie zb. keine Katze in den Schlafräumen. Dann funzt das sehr gut.
Aber naja.
Weg ist die Katz und gut ist.
Aber ich finde es schade deinem SOhn gegenüber, ich denke Kinder sollen MIT Tieren aufwachsen.
Meine Kleine hat bei Schwiegis der Katze auch schon oft Haarbüschel ausgerupft und in den Mund gesteckt. Danach hat sie gewürgt und gut war. Ich hab die Zunge abgewischt und gut war nochmals.
Aber gut, nützt ja jetzt eh nichts mehr.
Alles Gute, Birgit

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten