Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moni + Dana am 23.06.2003, 9:36 Uhrzurück

Erst mal, das Problem ist, du hast den Beitrag nicht gesehen.

Der war in keinster Weise reißerisch aufgemacht, wie man es von den primitiven Privatsendern hier gewohnt ist.

Der Bericht basierte ausschließlich auf (Zeugen)- Aussagen in Amerika und war auch sehr sachlich vorgebracht, es wurden eben offene Fragen aufgenommen, die bis heute keine Antworten gefunden haben. Wenn du beim WDR nachfragst, schicken die dir gegen Kostenerstattung garantiert ein Video über den Bericht. Nur mal so.

Die Absturzstelle in Pennsyl. ist tatsächlich merkwürdig. Du siehst absolut null Flugzeugteile, nur ein Loch. Selbst bei der wesentlich stärkeren Explosion am WTC sind etliche Flugzeugteile gefunden worden. Und obwohl sich das komplette Flugzeug in Luft aufgelöst haben soll, will man menschliche DNA gefunden haben. Glaubst du das so?
Mich macht es nachdenklich.

Und - das war eine Sache, die mir damals direkt aufgefallen ist - binnen kürzester Zeit wurden Drahtzieher, Todespiloten und die gesamte Entstehung des Attentats geliefert. Wie soll ich den Geheimdienst verstehen: Schnellarbeitend, weil alles aufgeklärt, oder Versagen, weil nicht gehandelt, obwohl alles bekannt war???
Nimmst du das wirklich ohne jeden Zweifel so hin oder ist es dir egal?

Und nach dem 11.09. - der ein Synonym für Terror geworden ist, hat man sich nicht mal die Mühe gemacht, das Pfandungsplakat von Bin Laden auf Stand zu brigen? Aber in der Kantine des Kongresses hatte man Zeit, aus French Fries Freedom Fries zu machen?

Das Pentagon, nicht irgendein Pentagon: Nein DAS Pentagon, eines der wichtigsten Gebäude mit höchster Sicherheitsstufe auf der ganzen Welt soll KEINE Abschussvorrichtungen gehabt haben? Ich wohne knapp 100 Meter vom Verteidigungsministerium der kleinen unwichtigen BRD entfernt. Sogar hier siehst du, wie das Gelände abgesichert ist. Hier gibt es sogar einen eigenen Landeplatz für Hubschrauber. Sogar hier - im popeligem Bonn - gibt es Sicherheitsvorkehrungen, die du von außen sehen kannst.
Nee, das willst du uns nicht wirklich erzählen. Das kannst du nicht mal einer taubenfütternden Oma auf der Straße verkaufen.

Unter den Zeugen war sogar ein Polizeibeamter von NY. Er hat einen Kollegen zu Grabe tragen müssen. Er hat offen Zweifel geäußert und bemüht sich um Aufklärung (I-Net, Initiativen) und wird seit dem bedroht. Er klang nicht hetzerisch, er klang resigniert, er kann nicht fassen, was geschehen ist, eben auch nach dem 11.09.

Nach dieser Sendung kam noch ein Betrag zur Politik nach dem 11.09.. Es ist bereits ein neuer Patriot Act in Arbeit, demnach reicht es zukünftig aus jemanden zu verdächtigen. Der kann dann ohne Anwalt weggesperrt werden, Guantanamo überall. So kann man jeden Andersdenkenden aus dem Weg räumen. Ein Verein der echten Patrioten macht dagegen mobil, weil er die Verfassung und die viel beschworene berühmte Freiheit Amerikas bedroht sieht - zu Recht. Such doch mal im Netz, du findest bestimmt was.

Linda, auch wenn du es als Spinnerei abtust oder einfach nicht glauben willst. Ungereimtheiten gibt es. Oder hat JFK am Ende Selbstmord begangen?
In beiden Fällen werden wir niemals die Wahrheit erfahren.

Aber die Vergangenheit hat uns doch wohl gelerrt, nicht alles kritiklos zu schlucken und zu glauben, weil es von oben kommt.
Manche machen aber genau dies, weil es sie sonst in ihren Grundfesten so tief erschüttert, das sie nicht mehr geradeaus gucken können.
Auch ne Möglickeit.

Ich habe aufgehört, an das Gute in den Politikern zu glauben. Das gibt es nur bei einigen bodenständigen Kommunalpolitikern, die noch Kontakt zum Bürger haben, zum Menschen und nicht nur mechanisch kleine Kinderköpfe streicheln, weils medienwirksam ist. Sobald sie oben sind und geschmiert werden (hier nennt man es Beraterverträge), ist es vorbei mit Ehrlichkeit und Einsatz fürs Volk.
Die Bananenrepubliken gibt es überall, nur solange der Bürger einen vollen Bauch hat, kümmert es ihn nicht sonderlich.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten