Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Philipp123 am 17.11.2005, 17:49 Uhrzurück

Entschuldigung mal aber natürlich hat die Mutter Schuld!!!!

JA, eine MUTTER ist für IHR Kind IMMER verantwortlich und man kommt doch nicht auf die Idee ein KLEINKIND tagelang abzuscheiben bei einem Mann, den man nicht besonders lange kennt (wenn das stimmt was auf n24 kam). Hallo????? Klar ist man nicht nur Mutter aber man hat verdammt nochmal die Pflicht sein Kind zu beschützen.

Unvorstellbar wenn ich meinen Sohn jetzt tagelang nicht sehen würde. Einfach so. Irgendeinem dahergelaufenen Kerl in die Hand drücken. Das ist in FALSCH und somit hat die Mutter kein Verantwortungsgefühl. UND zum Thema Freund oder Lebenspartner: EIN KIND STEHT IMMER AN ERSTER STELLE und nur wenn es dem Kind gut geht, dann kann man an sich selber denken. Schließlich hat man den Weg MIT KIND selbst gewählt nicht das Kind hat sich das ausgesucht.

Ich sage ja nicht dass alle Lebenspartner, die nicht leibliche Väter sind, potentielle Kindermisshandler sind. Aber es geht da drum dass man eben erst mal den Kindern den Vorrang gibt und sich nicht gleich dem nächsten an den Hals wirft!

Sagt mal, Ihr findet es in Ordnung das Kind jemanden tagelang zu geben? Und die Mutter ist das arme Opfer oder wie????????

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten