Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von faya am 13.10.2005, 15:36 Uhrzurück

Re: @Elamaus

Ich habe den starken Eindruck , daß dir ein bischen Realitätssinn fehlt. Es geht darum einzusehen, daß es unmöglich ist, ein Kind 24 Stunden ohne Pause abzusichern und zu schützen, sondern daß ein Restrisiko bleibt. Auch bei der besten Mutter bleibt ein Restrisiko. Und ich finde es ganz schrecklich hier jede Mutter zu verurteilen, deren Kind etwas passiert ist, was evtl. vermeidbar gewesen wäre.

Übrigens:

Es hat auch was mit Realitätssinn zu tun, zu wissen, daß nicht viele Menschen aus Katastrophengebieten selbst Schuld sind, daß sie in einem Risikogebiet wohnen...( diese Spitze auf das Thema von gestern mußte jetzt sein )

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten