Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 24.11.2004, 14:27 Uhrzurück

Einspruch wg. guter Allgemeinbildung in der DDR!

Hi Bine,

im Großen und Ganzen gebe ich Dir recht, aber ein Satz ist hahnebüchen:

"Die Allgemeinbildung in der DDR war ziemlich gut..."

Das stimmt absolut nicht, die Allgemeinbildung in der DDR war lückenhaft, einseitig und einfach katastrophal!
Ich habe in der Schule vom politischen Aufbau der USA UND der Sowjet-Union, von der Wirtschaftskraft bestimmter Regionen in der Sowjet-Union, vom Donesz-Becken über Permafrostboden bis hin zum Wunsch eines eisfreien Hafens der Russen, über Comecon und RFGWH (Albanien war seit ausgetreten 1992), von den Gründen des Zerwürfnisses zwischen China und Rußland usw. usw. vieles auf den Weg mitbekommen und war und bin bis heute deswegen bestens im Bild. Wir hatten den Aufbau der USA, politisch und wirtschaftlich, haben uns mit der deutschen Teilung auseinandergesetzt, Politbüro und Fünfjahresplan waren für uns keine Fremdworte. Das dritte Reich hatten wir im Geschichtsunterricht bis zum Abwinken, einschließlich Film Holocaust samt schulischer Nachbesprechung, Schulveranstaltungen mit Opfern des Nazi-Regimes etc. pp.
Wir haben Sonderunterricht gehabt (auf eigenen Wunsch) zur Machtübernahme Ajatollah Khomeinis im Iran 1978 usw.

Wie trist sah es dagegen in der DDR aus. Was ist der Kongreß in den USA, was ist die Bundesversammlung, vielen meiner an sich gebildeten Freunden in der DDR waren diverse Hauptstädte der ersten Adressen der Welt kein Begriff (Ottawa? Nie gehört, Den Haag?? Keine Ahnung, Canberra? Ach, nicht Sydney??), das setzte sich über das völlig einseitige Gehabe um Hitler und Konsorten fort (die Braunen sind nur in der BRD), einen Schuß schwarzen Kanal gefällig? Geographie, Geschichte und Politik waren mit Abstand die am schlechtesten und grausamten vermittelten Fächer in der DDR. Das Fatale aber daran ist, daß sie neben Deutsch die maßgeblichen Fächer sind, die am meisten Allgemeinbildung vermitteln.

NAtürlich gab es absolute Stärken in der DDR, aber die Allgemeinbildung war es definitiv nicht.

Viele Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten