Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von didda 79 am 27.12.2005, 13:18 Uhrzurück

Re: Einige Worte zur Religion

Hi,

finde die drei Absätze sehr gut.
Ghandi hat in meinen Augen absolut recht, wir Menschen nennen uns Christen, Juden, Moslems... aber es ist doch das selbe.
Jeder von uns betet, hat bestimmte Feiertage an denen Gott besonders geehrt wird und hat kirchliche Zeremonien wie Taufe, Bamizwa??.... Das alles für Gott.
Wo ist nun der Unterschied?
Jeder kommt ans "Ziel" zu Gott, ist doch kein Wettrennen...

Das mit dem Fechten für die Religionen ist auch wahr, jeder verteidigt sehr gerne seinen Glauben, aber nach den Regeln wirklich "leben" das tun nur die wenigsten.

Bin auch der Meinung, Gott hat die Konfessionen an und für sich nicht gemacht. Wir Menschen waren das, weil uns an anderen Religionen etwas gefallen hat, an der eigenen etwas nicht, es wurde gemischt, verändert, schwupps hatten wir viele Religionen.
Ein Teil ist auch in alten Schriften und Dokumenten dargestellt, manche Unterschiede gibt es schon sehr lange.

Aber jetzt mal ehrlich:
Sind wir denn echt so sehr verschieden?
Liebe Grüsse Birgit

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten