Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von FrauFrosch am 08.09.2005, 17:16 Uhrzurück

Re: Ein paarmal drauf hingewiesen...

Mein grosser war mit knapp 6 JAhren das erstemal alleine unterwegs. War da mit dem Türkischen Familien die grosse ausnahme. Alle anderen Kinder in dem alter waren immer mit Mama unterwegs ( Angst vor Pädos, Angst vorm Strassenverkehr usw.)

Mein grosser wusste schon früh wie man sich auf der Strasse verhält. Das man kuckt usw.

Nun ist er 8 JAhre ist ist oft den halben Tag unterwegs. Mal auf dem Spielplatz, mal bei einem Freund.

Mein mittlerer ist 5 Jahre. Der geht auch ab und an schon alleine weg. Er ist aber eher schüchtern und macht das nicht so oft. Lieber ist er mit seinem Bruder unterwegs.

Mein grosser hat seit dem 6. Lebensjahr ein Handy mit. Gibt uns beiden etwas sicherheit.

In die Schule geht er nicht allein. Da fährt er mit dem Bus. Ist ja doch ned so nahe. Wenn er seine Rad prüfung hat, darf er aber dann mit dem Fahrrad zur Schule fahren.

In den Kiga müssen bei uns die Kinder von dem Eltern gebracht und auch geholt werden.


Ab und an darf meine kleine ( 3 JAhre) mit dem Bruder zum Kaugummi Automaten. Ist bei uns um die Ecke. Mehr aber noch nicht.

Es kommt halt auch auf das Kind drauf an. Wieviel man ihm zutraut. Die erste Zeit hatte ich schon ein komisches gefühl dabei wenn meine Jungs alleine unter wegs sind. Aber mein Mann meinte das wir ja früher auch so früh alleine waren.

grüsse
Tanja

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten