Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Fredda am 18.10.2011, 12:02 Uhrzurück

Re: Ein Herbstgedicht

Danke euch beiden :-)

Hier weht gerade das schlechtere Wetter heran und vor dem Fenster sieht alles aus wie aus einem Herbstgedicht von Rilke:

"Die Blätter fallen, fallen wie von weit,
als welkten in den Himmeln ferne Gärten;
sie fallen mit verneinender Gebärde.
Und in den Nächten fällt die schwere Erde
aus allen Sternen in die Einsamkeit.

Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.
Und sieh dir andre an: es ist in allen.
Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen
unendlich sanft in seinen Händen hält."

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten